WordPress Workshops

Lernen Sie den Umgang mit WordPress, um Ihre Website mit geringem Aufwand selbst aktualisieren zu können. Die WordPress Workshops sind Individualschulungen für Einzelpersonen oder kleine Gruppen, die idealerweise direkt am Arbeitsplatz durchgeführt werden. So können Sie direkt an Ihrer Webseite arbeiten und gelernte Tipps und Tricks anwenden. Auf Anfrage sind auch andere Formate des Trainings möglich.

Es gibt viele Gründe, WordPress als CMS (Content Management System) für Ihre Webseite einzusetzen. Hier nur einige davon:

  • WordPress ist intuitiv und angenehm zu bedienen.
  • Über 55% aller neuen Webseiten verwenden inzwischen WordPress als CMS (andere bekannte Systeme sind Typo3, Drupal oder Joomla).
  • WordPress ist kostenlos und bietet eine Vielzahl von Erweiterungen (Plugins), womit Sie Ihre Webseite recht einfach um nützliche Funktionen erweitern können (z.B. Formulare, Online Shops, Bildergalerien, uvm.).
  • Die WordPress-Community ist eine der stärksten und dynamischsten Software-Communities.
  • Die Pflege Ihrer Webseite sowie das Schreiben und Aktualisieren von Artikeln und ist einfach und erfordert keinerlei Programmierkenntnisse.


  • Ich biete individuelle Kurse an, die auf Ihre Vorkenntnisse, Fragen und Wünsche abgestimmt sind.
  • Lernen Sie alles, was Sie für eine professionelle, suchmaschinenoptimierte und mobiltaugliche Website mit WordPress brauchen.
  • Sparen Sie Zeit und Geld, denn Sie profitieren von meinen Erfahrungen im Umgang mit WordPress und müssen nicht selbst nach Lösungen suchen.
  • Ich stehe Ihnen auch nach dem Workshop bei Fragen rund um die Anwendung von WordPress mit Rat und Tat zur Seite.
  • Für Bestandskunden, gemeinnützige Organisationen und Vereine biete ich Preisermäßigungen an.


Einige Themen-Beispiele, die ich in den WordPress Workshops anspreche:

  • Was ist WordPress? Für welche Einsatzgebiete eignet sich das System?
  • Allgemeine Begriffserklärung
  • Technische Voraussetzungen
  • Benötigte und empfohlene Software
  • Installation von WordPress
  • Einführung in den Administrationsbereich
  • Design – WordPress Templates installieren / anpassen
  • Plugins – Installation von Erweiterungen
  • Benutzer – verschiedene Benutzerrechte
  • Werkzeuge – kleine Helfer im Alltag
  • Mediathek – die Medien-Bibliothek von WordPress
  • Artikel – Neuigkeiten veröffentlichen
  • Seiten – statische Inhalte verwalten
  • Kommentare – mit Ihren Besuchern kommunizieren

 

Haben Sie Interesse an einem WordPress Workshop? Dann kontaktieren Sie mich und ich konzipiere ein individuelles Training für Sie.

© 2016 CUCUZA
Kontakt | Impressum
CUCUZA